Aus dem Leben einer Schülerzeitungsredakteurin

Ein ganz normaler Donnerstag und lange Schule… dann die letzte Stunde Schülerzeitung. Ich gehe hoch und warte auf Frau Wilde. Ah sie kommt, ab an den PC und anmelden und den Browser starten und unsere Adresse eingeben (https://sz-egn.de) dann anmelden und los geht es. Ich überlege mir ein Thema und fange an zu schreiben. Es gibt immer was zu tun, alle sind fleißig am schreiben. Mal wird heiß diskutiert oder etwas angeschaut. Es ist einfach immer was los. In der Schülerzeitung des EGN kann man sich einfach immer wohlfühlen. Also ich kann euch nur sagen: die Schülerzeitung ist einsame spitze!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.