Besuch des Ministerpräsidenten am Evangelischen Gymnasium Nordhorn

Am gestrigen Montag, den 21. Juni erreichte das Evangelische Gymnasium Nordhorn hohen Besuch aus der Landeshauptstadt: Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil sowie Niedersachsens Finanzminister und Abgeordneter des Landtages für den Grafschafter Wahlkreis, Reinhold Hilbers besuchten gemeinsam die Schule, um herzlich zum Erfolg beim Deutschen Schulpreis zu gratulieren.

Gegen 09:30 Uhr fuhr der Ministerpräsident vor und begleitete die Schulleiterin Dr. Gabriele Obst und die Oberlandeskirchenrätin Dr. Gäfgen-Track sowie einige Schüler*innen und Elternvertreter*innen bei einem kleinen Rundgang durch die Schule. Anschließend nahm sich Herr Weil die Zeit für ein anregendes Gespräch im Plenum. Er begrüßt das hohe Engagement, das das Gymnasium leistete und hoffentlich weiter leisten wird.

Etwa eine Stunde später bedankten sich Stephan Weil und Reinhold Hilbers bei allen Teilnehmenden für das anregende Gespräch und reisten wieder ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.