Buchempfehlung: Harry Potter

Schonmal vorweg: Das Buch ist im Lernzentrum sowie in der Stadtbibliothek in Nordhorn zu finden. Wer es sich also nicht kaufen möchte, kann dort zugreifen!

Infos über das Buch

Titel: Harry Potter: Der Stein der Weisen

Autor/in: Joanne K. Rowling

Seitenanzahl: 335 Seiten

Preis: 16,99€

Verlag: Carlsen- Verlag

Ursprüngliche Sprache: Britisches- Amerikanisch

Lesealtersempfehlung: 12- 17 Jahre

Genre: Fantasy

Über die Autorin

Joanne K. Rowling ist eine britische Schriftstellerin, die mit der Romanreihe HARRY POTTER und dem gleichnamigen Zauberschüler brühmt wurde; daneben ist sie als Drehbuchautorin und Produzentin aktiv. Die Mittelinintiale ,,K“ , die für den Vornamen ihrer Großmutter ,,Kathleen“ steht, fügte Rowling selbst hinzu. Die Autorin ist am 31. Juli 1965 in Großbritannien geboren und teilt seit sie klein ist die Leidenschaft fürs Schreiben.

Klappentext des Buches

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich in Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei, einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben…

Meine Meinung

Es gibt viele gespaltene Meinungen, doch ich stimme der Mehrheit zu. Es ist ein Weltenbestseller und das hat das Buch auch verdient. Die Figuren machen eine großartige Charakterentwicklung durch und gehen über ihre Grenzen und Ängste um ihre Freunde und Familien zu retten. Sogar opfern sie ihre Leben für andere, nur um sie zu beschützen. Außerdem sind die Geschichten auch lehrreich und stecken voller Magie. Eine große Empfehlung! Und für die, die es nicht gelesen haben, ihr habt was verpasst!

3 Gedanken zu „Buchempfehlung: Harry Potter

  • März 25, 2022 um 10:13
    Permalink

    Mein Respekt für diese Vorstellung des Buches
    Der Text war sehr Informativ und schön geschrieben.
    Aber leider ist ein kleiner Fehler eingebaut worden: die ursprüngliche Sprache von Harry Potter ist nämlich nicht Amerikanisch sondern Englisch, da Joanne Rowling eine britische Schreiberin ist.

    Antwort
  • März 28, 2022 um 08:37
    Permalink

    Sehr guter Bericht über das Harry Potter-Buch. Du hast eine gute Wortwahl.
    Aber doch gab es einen kleinen Fehler: Harry Potter wurde ursprünglich in britischem Englisch geschrieben und veröffentlicht.
    Sehr guter Bericht mit vielen spannenden Fun-Facts.
    (:

    Antwort
    • März 31, 2022 um 12:15
      Permalink

      Dankeschön! Das freut mich, dass es dir gefallen hat. Vielleicht kann ich den Feheler korrigieren, danke!

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.