Buchempfehlung: Pferdeflüsterer- Academy

Schonmal vorweg: Das Buch ist im Lernzentrum sowie in der Stadtbibliothek in Nordhorn zu finden! Wer es sich also nicht kaufen möchte, kann dort zugreifen!

Infos über das Buch

Titel: Pferdeflüsterer- Academy: Reise nach Snowfields

Autor/in: Gina Mayer

Seitenanzahl: 221 Seiten

Preis: 9,99€

Verlag: Ravensburger

Ursprüngliche Sprache: Deutsch

Lesealtersempfehlung: 9- 13 Jahre

Genre: Pferdegeschichte, mit einem bisschen Fantasy

Über die Autorin

Gina Mayer träumt nachts davon, dass sie auf einem schwarzen Pferd durch die Wildnis galoppiert. Aber im wirklichen Leben steigt sie nie in den Sattel, weil sie viel zu große Angst vor dem Runterfallen hat. Da sitzt sie lieber an ihrem Schreibtisch un denkt sich spannende Geschichten für Kinder und Erwachsene aus. Warum sie trotzdem so viel über Pferde weiß? Vielleicht von ihrem Traumpferd…

Klappentext des Buches

Im wilden Kanada steht ein weißes Schloss: Snowfields. Auf diesem Internat werden die besten Reiter der Welt ausgebildet und tief verletzte Pferdeseelen geheilt.

Zoe kennt sich mit Pferden so gut aus wie mit Physikformeln: nämlich gar nicht. Doch als sie ihre Freundin Kim zur Aufnahmeprüfung in Snowfields begleitet, hat sie eine Begegnung, die sie nicht mehr loslässt. Der nachtschwarze Hengst Shaman gilt asl scheu und höchst gefährlich. Trotzdem scheint er Zoe von Anfang an zu vertrauen. Aber nicht nur das: Sein Blick sagt ihr, das nur sie allein ihm helfen kann.

Meine Meinung

Ich habe das Buch verschlunegn. Es hat mich sehr gefesselt und es gab viele unvorhersehbare Wendungen. Die Geschichte ist ziemlich gut lesbar und auch für Jüngere geeignet. Das Buch handelt allerdings größtenteils von Pferden, wer sich also nicht für das Thema interressiert wird es nicht gefallen. Aber ich gebe trotzdem eine große Empfehlung für das Buch ab, da es mir gut gefiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.