EGN SZ

News aus Sport, Technik, Lifestyle, Allgemein und Schule

Allgemein

Delfine

Dieser Delfin schwimmt in einem Aquarium

Der lateinische Name des Delfin lautet Delphinidae. Sie gehören zur Klasse der Säugetiere. Delfine werden etwa 2- 4m groß und 100-350kg schwer. Sie werden ca.10- 15 Jahre alt und sind grau-weiß. Der Delfin ist ein Fischfresser und frisst hauptsächlich Fische. Sie sind weltweit verbreitet, ihre ursprüngliche Herkunft ist unbekannt. Diese tagaktiven Meerestiere leben ihn den Ozeanen und in Aquarien.

Die natürlichen Feinde des Delfins sind Schwertwale (Orca).

Delfine können sich das ganze Jahr über vermehren, nach zwölf Monaten bekommen sie dann 1 Jungtier. Sie schwimmen in sogenannte Delfinschulen. Leider sind Delfine vom aussterben bedroht, da wir Menschen die Meere und Ozeane verschmutzen.

Quelle: Biologie-Schule.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert