EGN SZ

News aus Sport, Technik, Lifestyle, Allgemein und Schule

Allgemein

Die Kurzhosengang

Das Buch handelt von vier Jungen, Rudolpho, Island, Snickers und Zement.

Die Freunde erzählen in einem Interview in Toronto aus ihrer Sicht wie es zu ihrem Namen ,,Die Kurzhosengang “ gekommen ist.

Rudolpho erzählt davon, wie die Schule, in der die Kurzhosengang unterrichtet wird, durch einen Orkan vernichtet wird.

Die Kurzhosengang, die sich mit dem Sportlehrer „Kniescheibe“  in der Turnhalle unter der bereits zerstörten Schule befindet, findet und fährt einen Feuerwehrwagen, und bringen somit die Klasse in Sicherheit.

Diese Geschichte hat im Winter stattgefunden, und als die Kurzhosengang vom Sportunterricht nach draußen rannten hatten sie kurze Hosen an.

Island dagegen erzählt von einem Eishockeyspiel, bei dem die Pauligang, der Erzfeind der Kurzhosengang, für Turbulenzen sorgt.

Zement folgt bei einer Suche nach einem verschwundenen Puck einem Wolf, der sie zu einem Auto führt, in dem sich eine Frau, die kurz vor der Geburt eines Kindes steht, befindet.

Die Kurzhosengang hilft bei der Geburt des Kindes von Agnes und werden als Helden der Stadt gefeiert.

Als Pauli Fünf behauptet ein Freund der Retter zu sein, wird er interviewt und er nennt ,,die Freunde“ die Kurzhosengang.

Snickers berichtet das er während einem Filmeabend von einem Grizzlybären besucht wird.

Und als seine Schwester plötzlich nach hause kommt und die vier Jungs die sich totstellen auf den Boden sieht und dann den Grizzlybären, läuft sie schreiend zur Polizei.

Mal wieder ist die Kurzhosengang berühmt und als Snickers seine Hose wechseln will weil er sich vor Angst vor dem Grizzlybären in die Hosen gemacht hat, platz eine Reporterin herein und Snickers zu der erstbesten Hose due er in die Hand bekommt, die zu seinem Unglück eine kurze Hose ist.

Zement hat angefangen zu erzählen als das Fernsehstudio schon ganz verlassen war, aber trotzdem erzählte von einem Jungen den er überredet hatte nicht zu sterben, jedenfalls hat er mit seinem Geist geredet.

Ja, Zement kann mit Geistern sprechen.

So kam die Kurzhosengang zu ihrem Namen.

Aber ihre Geschichte ist noch nicht zu Ende es folgen noch viele weitere Bücher mit genauso spannenden und lustigen Abenteuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert