Die Nikolaus-Aktion am EGN

Erstmal das Grundlegende: Jedes Jahr verkauft der 12. Jahrgang  an  bestimmten Terminen (dieses Jahr waren sie am 30.11. und 04.12.) Nikoläuse zum Verschenken. Und zwar immer in der zweiten Pause im Foyer des B-Gebäudes.

Dann kommen am 06.12. Schülerinnen und Schüler als Engel und Nikolaus verkleidet aus dem Jahrgang 12 mit Musik und verkleidet  in die Klassen und verteilen die Nikoläuse. Manche Schüler mussten heute vor der ganzen Klasse singen, bevor sie ihren Nikolaus bekommen haben. Die Schüler des 12. Jahrgangs haben dazu einen genauen Plan, wo welche Klasse sind und wer einen bekommt. Wenn dann alle einen Nikolaus haben die einen bekommen sollten gehen sie wieder. 

Eine schöne Aktion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.