Die Weihnachtsgeschichte

Ich erzähle euch die Geschichte einfach mal:
Maria und Josef waren ein Paar. Maria bekam bald ein Baby. Da befiel Kaiser Augustus, dass alle in den Ort gehen müssen, aus dem ihre Familien stammen. Maria und Josef mussten nach Bethlehem gehen.
Als Maria und Josef in Bethlehem ankamen, waren alle Herbergen besetzt. Kein Zimmer wahr mehr frei. Ein Wirt hatte Mitleid. Er sah dass das Baby bald geboren wird. Er bat Maria und Josef seinen Stall als Unterkunft an.
In diesem Stall kam Jesus auf die Welt. Maria legte ihn in eine Futterkrippe.
In der Nähe hüteten Hirten ihre Schafe. In der Nacht erschien ihnen ein Engel. Er sagte: ,,Fürchtet euch nicht. Heute wurde Jesus geboren. Er macht die Welt zu einem besseren Ort.“
Ein Stern schien hell über dem Stall. Auch die Weisen im Morgenland sahen ihn.
Die weisen machten sich auf den Weg. Sie wollten Jesus sehen und ihm Geschenke bringen.

geschrieben von Max Elskamp mit Unterstützung von Simon Potgeter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.