Filmempfehlungen von mir

Wenn ihr mal einen gemütlichen Filmabend mit euren Freunden machen wollt, ist das der richtige Beitrag für euch. Ich stelle nämlich meine Lieblingsfilme vor.

  1. Ein Zwilling kommt selten allein

Hallie staunt nicht schlecht, als sie im Feriencamp plötzlich ihrem Ebenbild Annie gegenübersteht. Auch wenn die beiden sich noch nie zuvor gesehen haben, ist ihnen sofort klar, dass sie Zwillinge sind. Während Hallie bei ihrem Vater in Kalifornien aufgewachsen ist, lebt Annie bei ihrer Mutter in London. Da haben die beiden eine verrückte Idee: Nach dem Feriencamp wollen sie die Rollen tauschen. Der Film ist total verrückt und witzig.

2. Freaky Friday

Tess und ihre Tochter Anna sind sehr unterschiedlich und das nicht nur was Musik, Frisur und Kleidung betrifft. Als sie in einem chinesischen Restaurant magische Glückskekse essen, landen sie im Körper der anderen. Dadurch werden den beiden die Probleme der anderen viel bewusster. Es beginnt ein witziger Tausch, ihre Körper zurückzutauschen, denn Tess‘ Hochzeit steht bevor.

3. Die Chroniken von Narnia

Davon gibt es drei Filme. Es geht um die Geschwister Lucy, Edmund, Susan und Peter. Im ersten Teil gehen die Geschwister in einen geheimnisvollen Wandschrank. Dahinter befindet sich das Land Narnia. Es ist bewohnt von Faunen, sprechenden Tieren und anderen mystischen Gestalten. Doch über Narnia liegt ein eisiger Fluch, der Hexe Jadis. Gemeinsam kämpfen sie an der Seite des edlen Löwen Aslans gegen die Hexe und ihre Helfer. Sie erleben in allen Filmen viele Abenteuer. Der erste und der dritte Teil sind ab 6 Jahren, der zweite ab 12.

4. Ich einfach unverbesserlich

Gru ist der böseste Superschurke der Welt. Doch eines Tages gelingt es seinem Konkurrenten Vector, die legendäre Cheos-Pyramide zu stehlen. Verletzt in seinem Stolz, fasst er einen noch besseren Plan: Zusammen mit seiner Minion-Armee will er den schlimmsten Raub der Welt begehen und den Mond stehlen. Es gibt davon 3 Filme. Ich habe alle gesehen und sie sind alle total gut und witzig.

5. Die Schöne und das Biest

Die kluge und wunderschöne Belle begibt sich freiwillig in die Gefangenschaft eines monströsen Biestes, um ihren Vater zu retten. Trotz des abschreckenden Äußeren ertappt sich das Biest als gutherzig und freundlich. Langsam freundet sich Belle mit dem Personal des Schlosses an und versteht, das auch hinter der abscheulichen Fassade des Biestes mehr steckt. Der Film ist total schön.

6.Minions

Dieser Film ist sozusagen die Geschichte der Minions und wie sie zu Gru gelangen. Nachdem sie so ziemlich jeden Bösewicht ausgeschaltet haben, darben die Minions einsam und planlos in einer arktischen Höhle vor sich hin. Deshalb machen sich Kevin, Stuart und Bob auf nach Florida, zu einem Treffen von Schurken. Sie wollen dort Scarlett Overkill treffen, denn sie scheint die richtige Schurkin zu sein. Scarlett engagiert die Minions für eine anspruchsvolle Aufgabe: Sie sollen die britischen Kronjuwelen stehlen und Scarlett zur Queen machen. Ob da alles gut läuft? Der Film ist total lustig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.