Halloweenbowle

Bald ist es so weit: Halloween.

Hier ist ein Rezept für eine gruselige Bowle an Halloween. Ihr braucht.

Wasser, roten Sirup, Litschis, Blaubeeren und Pfefferminze

Außerdem einen Gummihandschuh und eine Glasschüssel.

Nehmt als erstes den Gummihandschuh, füllt Wasser hinein und legt ihn ins Gefrierschrank.

Dann füllt ihr eine durchsichtige Schüssel mit Saft und Sirup. Nun nehmt ihr die Litschis und

steckt die Blaubeeren in das Loch der Litschis. Das sollten jetzt aussehen wie Augen.

Die Augen kommen in die Bowle. Jetzt nehmt ihr die Pfefferminze und schmeißt sie

in die Bowle. Wenn das Wasser in der Gummihandschuh gefroren ist,

schneidet ihr ihn auf, nehmt die Eishand hinaus und legt sie in die Bowle.

Fertig! Viel Spaß beim Gruseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.