Hurricane Florence

Heute ist der Hurricane Florence auf die US- Küste bei North Carolina gestoßen. Laut den Medien ist er um 10:57 Uhr auf die US-Küste getroffen. Die Supermärkte waren alle sogut wie ausverkauft. Fast alle Leute wurden evakuiert. Die Leute, die sich dem Hurricane stellen wollten, haben die Türen, alle Fenster und die Wände mit zusätzlichem Holz und Stahlplatten verstärkt.

Das Wasser stand bis zu den Knien. Die Verwüstung groß. Die US-Marine evakuiert auch mit Schiffen.