Kai Havertz

Hier ein Steckbrief über Kai Havertz:

Name: Kai Lukas Havetz

Beruf: Fußballspieler

Geburtstag: 11.06.1999

Sternzeichen: Zwillinge

Geburtsort: Aachen

Staatsangehörigkeit: Bundesrepublik Deutschland

Größe: 188 cm

Gewicht: 83 kg

Familienstand: nicht verheiratet, in einer Beziehung

Geschlecht: Männlich

Haare: Braun, (Lockig)

Augenfarbe: Blau

Kai Havertz spielte bei der EM 2021 mit. (Leider ist Deutschland rausgeflogen)

Er trug bei Deutschland die Nummer 7. Er spielt bei FC Chelsea im Mittelfeld mit der Nummer 29

Von ihm wird die Fußballwelt vermutlich noch einiges hören: Kai Havertz galt als das Offensiv-Wunder von Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen, bevor er in die englische Premier League wechselte. Seine Leidenschaft für den Fußball entdeckte er früh. Mit vier Jahren fing er an, beim SV Alemannia Mariadorf zu spielen, ehe er 2009 zu Alemannia Aachen wechselte. Der Turn- und Sportverein sollte jedoch nur eine kurze Zwischenstation für den Ballsportbegeisterten sein: Ein Jahr später wechselte er in die Jugend von Bayer 04 Leverkusen. Im Oktober 2016 wurde Havertz für seine Entscheidung belohnt. Konnte er in der Saison 2015/16 bereits den Meistertitel der B-Junioren-Bundesliga gewinnen, stand er nun erstmals mit den Profis der ersten Bundesliga auf dem Platz – mit gerade einmal 17 Jahren. Er ist der bisher jüngste Spieler, der von dem Verein eingesetzt wurde, sowie auch der jüngste Spieler der Bundesliga mit über 50 Einsätzen. Nach seiner Abiturprüfung 2017 am Landrat-Lucas-Gymnasium in Leverkusen unterzeichnete Havertz zur Saison 2017/18 bei Bayer 04 Leverkusen seinen ersten Profivertrag bis Ende Juni 2022. Zur Saison 2020/21 wechselte Havertz schließlich zum FC Chelsea in die Premier League. Auch Bundestrainer Joachim Löw wurde natürlich auf Havertz aufmerksam – im August 2018 wurde er erstmals für die A-Auswahl nominiert. Ein Monat später debütierte er schließlich für die deutsche Nationalmannschaft, als er im Testspiel gegen Peru in der 88. Minute eingewechselt wird. Bei der Fußball-Europameisterschaft 2021 steht er im Kader.

Link: https://web.de/magazine/sport/thema/kai-havertz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.