Lauf gegen den Hunger

Wir haben mit unserer Schule bei dem Projekt ,,Lauf gegen den Hunger“ teilgenommen. An diesem Projekt haben mehrere Schulen mit den Jahrgängen fünf, sechs und sieben mitgemacht.

Bei diesem Lauf am EGN sind die Schüler/-innen 450 m gelaufen, um Spenden für arme Kinder zusammeln. Die Kinder mussten sich selber Spender suchen, diese dann selber aussuchen durften, wie viel Geld sie für eine gelaufene Runde spenden wollen. Am Ende ist am EGN deutlich über 10.000€ eingesammelt worden. Die Schüler konnten entscheiden wie viele Runden sie laufen, hatten aber 80 min Zeit. Für jede gelaufene Rund haben die Läufer ein Band bekommen, diese dann am Ende gezählt und eingesammelt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.