LEGO Mindstorms Wettbewerb 2019

Auch dieses Jahr nimmt das EGN wieder bei dem LEGO Mindstorms-Wettbewerb teil. Er findet in Lingen statt.

Letztes Jahr war das Team des EGN nicht gerade erfolgreich – mit nur 5 Punkten war es ein regelrechter Fehltritt für das Gymnasium. Jedoch planen die ,,Robotiker“ dieses Jahr, über 250 Punkte zu erspielen. In vier verschiedenen Bereichen geht es um Teamwork, Design, Präsentation und um das Programmieren.

Programmiert wurden sogenannte EV3-Blöcke, welche verschiedenste Aufgaben lösen können. Die 10 Teammitglieder treten unter anderem gegen das Gymnasium am Stadtring an. Zwei Roboter werden beim Wettbewerb antreten und die vorgegebenen Aufgaben lösen. Schon seid geraumer Zeit wird Dienstags im Informatikraum getüftelt, gebaut und programmiert. Die Spannung steigt, denn schon morgen ist der Wettbewerb. Die letzten Änderungen wurden gestern und heute getroffen und dann geht es los – nach Lingen auf das Gelände von ROSEN.

Die Roboter müssen Aufgaben lösen, wie zum Beispiel ein LEGO-Haus zu bewegen oder auf eine LEGO-Brücke zu fahren.

Die ,,Robotiker“ müssen in einem Teil eine Präsentation über ihre Stadt halten – in unserem Fall über Nordhorn. Die ,,Robotiker“ des EGN beschäftigten sich damit, Nordhorn autofreier zu gestalten.

Solltet Ihr euch für Roboter interessieren könnt Ihr gerne auch kommen – der Wettbewerb ist öffentlich. Das heißt, ihr könnt einfach am Samstag nach Lingen kommen. Nähere Informationen findet Ihr hier: https://www.rosen-lingen.de/de/newsroom/news/Seiten/news-detail.aspx?listItem=https://www.rosen-lingen.de/de/newsroom/news/Lists/Beitraege/ViewPost.aspx?ID=51

Wir berichten natürlich auch über das Endergebnis und hoffen auf einen erfolgreichen Sieg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.