Lustige Fakten über Tiere

Hier ein paar lustige Fakten über Tiere, die falsch klingen, aber absolut wahr sind:

Wombats produzieren würfelförmigen Kot und ihr Verdauungsprozess kann zwischen 14 und 18 Tagen dauern.

Wickelbären können ihre Füße drehen, daher sind sie in der Lage, rückwärts genauso schnell zu laufen wie vorwärts.

Die Zunge eines Chamäleons ist doppelt so lang wie der Körper.

Faultiere verbringen die meiste Zeit ihres Lebens auf Bäumen. Sie kommen nur einmal pro Woche herunter, um sich zu erleichtern.

Flamingos sind nicht von Geburt an rosa. Die Farbe bekommen sie durch Kleinkrebse, Krabben und Algen, die sie fressen.

Das Horn eines Narwals ist eigentlich gar kein Horn, sondern ein sehr langer Vorderzahn.

Der Kot eines Otters kann nach Veilchen riechen.

Schmuckbaumnattern können bis 100 m hoch „fliegen“.

Der große Tümmler kann die Hälfte von seinem Gehirn schlafen lassen, während die andere hellwach ist.

Das Gift von einem Frosch, dem Goldbaumsteiger, kann 10 Erwachsene Männer töten. Doch keine Sorge, diesen Frosch gibt es in Europa nicht.

Quelle: buzzfeed

Quelle: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.