Neues Coronavirus

In China breitet sich zurzeit ein neues Coronavirus aus. Dieses sorgt für eine schwere Lungenkrankheit. Die ersten bestätigten Fälle gab es in Wuhan. Mittlerweile haben sich schon sehr viele Menschen angesteckt und es gab hunderte Todesfälle Weltweit. Aber was hat es mit dem Coronavirus auf sich?

Ein Coronavirus ist eigentlich gar nicht so neu. Die Coronaviridae ist eine Virusfamilie, welche ganz unterschiedliche Krankheiten verursachen kann. Das Besondere an dieser Virusgruppe ist, dass sie nicht nur innerhalb einer Art übertragen werden kann, sondern auch über die Arten hinaus. Außerdem kann die Krankheit auch übertragen werden, wenn sie sich noch gar nicht entfaltet hat. Für die bekannten Viren gibt es Medikamente und Impfstoffe.

Diese gibt es für das neue Virus allerdings noch nicht. Forscher arbeiten aber an einer Lösung. Momentan kann das Virus sich jedoch ungehindert ausbreiten. Die Symptome kann man aber mit normalen Medikamenten behandeln.

Es wird aber versucht, die Zahl der Infizierten möglichst gering zu halten. In Wuhan gehen die Menschen z.B. nicht mehr ohne Mundschutz auf die Straße. Es soll sogar dafür gesorgt werden, dass man aus z.B. Wuhan nicht mehr ein- oder ausreisen darf. Deutschland und weitere Länder wollen zudem ihre Staatsangehörigen zurückholen.

Auch außerhalb Chinas wurden mittlerweile Infektionen gemeldet. Auch Deutschland ist betroffen. Diese Personen haben sich vorher aber in China aufgehalten. Also bitte nicht in Panik verfallen. Außerdem führt es nur in seltenen Fällen zum Tod. Es ist wie mit der Grippe. Auch bei ihr Sterben jährlich viele Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.