Papiersterne aus Butterbrottüten

Ihr mögt basteln? Dann probiert diese Anleitung aus!

Material: sieben Butterbrottüten, Kleber (am besten einen Klebestift), Schere, (Locher und Band zum Aufhängen)

So geht’s: Legt eine Tüte mit der Öffnung in eure Richtung und klebt ein „T“ darauf (einmal quer auf die geschlossene Seite und einmal längs durch die Mitte). Nun legt ihr eine andere Tüte (geschlossene Seite auf geschlossene Seite) darüber und drückt sie fest. Ihr klebt alle sieben Tüten mit dieser Technink übereinander. Jetzt könnt ihr auf der offenen Seite ein Muster hinein schneiden: zum Beispiel einfach eine Spitze. Dabei könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen. Als nächstes faltet ihr den Stern auf und klebt die beiden äußeren Seiten zusammen. Wenn ihr wollt, könnt ihr noch ein Loch hineinstecken und einen Faden durchziehen, damit ihr den Stern aufhängen könnt.

Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.