Party-Muffins mit Smarties

Ihr habt Lust etwas zu backen, habt aber keine Ideen was? Dann habe ich ein Rezept für leckere Muffins mit Smarties innen drin und oben drauf für euch.

Zutaten (für 12 Stück)

  • 250 g Mehl
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 75 g Smarties
  • 1 Ei
  • 60 g Zucker
  • 60 ml Öl
  • 200 g Joghurt
  • Geschmolzene Butter für das Blech
  • Puderzucker zum Garnieren

So gehts:

Heize den Backofen auf 180 Grad Umluft vor. Fette die Vertiefungen des Muffin-Blechs gut mit der geschmolzenen Butter ein. Gebe das Mehl, das Backpulver, nur 50 g Smarties, den Zucker, das Ei, das Öl und den Joghurt in eine große Schüssel und verrühre alles, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Verteile den Teig gleichmäßig in den Vertiefungen des Muffin-Blechs und schiebe es für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Nimm die Muffins nach dem Backen aus dem Ofen und lass sie noch 5 Minuten abkühlen. Hebe sie dann aus der Form. Danach kannst du sie mit Puderzucker bestäuben und die Muffins mit den restlichen Smarties garnieren.

Tipp: Damit die Smarties nicht von den Muffins rutschen, Klebe sie mit etwas geschmolzener Schokolade fest.

Fertig sind die Muffins!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.