Rezept des Monats: Luftballon- Muffins

Für das Backblech:

Teig:

1 Backm.Dr. Oetker Schoko-Muffins
1 mittlereBanane
125 mlSpeiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
100 mlMilch oder Wasser
1Ei (Größe M)

Zum Verzieren:

1Dr. Oetker Kuchenglasur Hell (Becher)
Dr. Oetker Zuckerschrift Weiß
einigebunte Schokolinsen

Zubereitung

Vorbereiten:

Die Papierbackförmchen (liegen der Backmischung bei) auf das Backblech stellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Teig:

Die mittlere Banane in kleine Stückchen schneiden. Backmischung in eine Rührschüssel geben, Öl, Milch oder Wasser und Ei hinzufügen. Alles mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe etwa 2 Min. oder mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Schokoladen-Tropfen (liegen der Backmischung bei) und Bananenstückchen unterrühren. Teig mit Hilfe von 2 Esslöffeln gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 25 Min.

Die Muffins vom Blech nehmen und in den Förmchen auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.

Verzieren:

Die Kuchenglasur nach Packungsanleitung schmelzen. Muffins damit überziehen und fest werden lassen. Mit der Zuckerschrift die Luftballonbänder auftragen und die bunten Schokolinsen oben als Luftballons leicht andrücken.

Quelle: https://www.oetker.de/rezepte/r/luftballon-muffins.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.