Rezept des Monats Oktober

Hier ist ein Rezept für Waffeln. Das benötigen Sie.

1 Portionen

100 mlMineralwasser mit Kohlensäure
200 mlMilch, 1,5 % Fett
250 gMagerquark
3 Stück(e)Ei(er)
300 gMehl
1 Tüte/nBackpulver
n. B.Süßstoff
n. B.Vanillearoma
etwasButter zum Einfetten des Waffeleisens

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten

Gesamtzeit ca. 15 Minuten

Alle Zutaten einfach mit einem Handrührgerät vermengen. Ich fange immer mit den flüssigen Zutaten an und gebe dann am Ende das Mehl und das Backpulver dazu.

Bei mir reicht dieses Rezept für circa 13 Waffeln (dicke Herzwaffeln) – somit hat eine ganze Herzwaffel bei mir nur circa 120 Kcal.

Habe an meinem Geburtstagsbrunch diese Waffeln und einen „herkömmlichen“ Teig mit viel Butter und Zucker angeboten und den „Fett-Unterschied“ nicht erwähnt. Der Vanille-Quark-Teig kam super an und war viel schneller als der normale Teig aufgegessen. Als ich dann erwähnt habe, dass weder Butter noch Zucker im Teig ist, waren alle sehr überrascht und begeistert!

Guten Appetit

Chefkoch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.