Rezept des Monats September

Pommes-Pizza

Zubereitungszeit: ca. 45 min.

Zutaten für eine Portion:

1 Packung Pommes Frites, TK, ca. 750g

Salz und Pfeffer

200g Mozzarella, gerieben

Für den Belag:

170g Tomatensauce und deinen Lieblings-Pizza-Belag

Zubereitung:

Die Pommes Frites im Backofen nach Packungsanleitung zu 3/4 fertig backen und ein paar Minuten auskühlen lassen.

Anschließend ein rundes Pizza-Blech mit den Pommes Frites befüllen. Die Pommes Frites etwas andrücken, sodass ein Pizza-Boden mit leichtem Rand entsteht.

3/4 des Mozzarella auf den Pommes Frites verteilen und zusammen 5 – 7 Minuten bei 160 °C Umluft backen, bis der Käse schön verlaufen ist.

Die Tomatensauce über die Pizza streichen, mit Salz und Pfeffer würzen und z. B. mit Salami, Schinken und Pilzen belegen. Anschließend den restlichen Mozzarella darüber streuen und die Pizza in 7 – 10 Minuten fertig backen. Mit Basilikum bestreuen und genießen.

Quelle: www.Chefkoch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.