Saftige Schoko-Kirsch-Muffins

Ihr habt Lust, etwas zu backen, habt jedoch keine Idee? Die findet ihr hier:

Schoko-Kirsch-Muffins

Zutaten für 12 Muffins:

  • 75g weiche Butter
  • 110g Zucker
  • 2 Eier
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 2 Esslöffel Milch
  • 200g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Glas Schattenmorellen (=Kirschsorte)

Zubereitung:
1. Schritt:
Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen. Butter mit dem Zucker verrühren, nach und nach die Eier unterrühren.

2. Schritt:

Milch, Mehl, Salz, Backpulver und Kakaopulver zur Butter-Zuckermasse hinzugeben und gut verrühren. Die Schattenmorellen in einen Sieb geben und abtropfen lassen. 
Tipp: So wird der Teig noch saftiger

Um den Teig noch saftiger zu machen, einfach 1-2 Esslöffel des Schattenmorellen-Safts in den Teig geben und unterrühren.

3. Schritt:

Die Zartbitterschokolade grob hacken und unter den Teig heben. Dann die Schattenmorellen unterheben. Mit eine Eisportionierer oder zwei Teelöffel den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen aufteilen. Im Vorgeheizten Ofen circa 25 Minuten backen.
Fertig!

Quelle: https://www.einfachbacken.de/rezepte/saftige-schoko-kirsch-muffins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.