Steht uns der Weltuntergang 2050 nahe??

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass die Menschen, wenn sich bis 2050 nichts ändert, langsam aber sicher austerben werden.

  • 2020 – 2030: Das Versagen der Politik führt zu einer definitiven globalen Erwärmung von 1,6 Grad Celsius.
  • 2030 – 2050: Emissionen erreichen 2030 ihren Höhepunkt, was bis 2050 zu einer globalen Erwärmung von 2,4 Grad Celsius führt. Dazu kommen 0,6 Grad Celsius Erwärmung aufgrund der Rückkopplung einiger Kohlenstoffkreisläufe und Wolken sowie höheren Level an Eis-Rückstrahlung. Insgesamt gipfelt der Klimawandel damit bis 2050 in drei Grad höheren Temperaturen.

Das sind die Theorien der Wissenschaftler.

Quelle: futurezone.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.